___________________________________________________________

Montag, 17. April 2017

Aus alter Jeans ...

... wurde ein Crossbag von Farbenmix für eine liebe Freundin.
 
Jetzt trägt sie ihre Jeans auf dem Rücken! ;-))
 


Der Reißverschluss war lang genug, dass er über die ganze Diagonale passte.
Somit hab ich ihn nicht eingesetzt wie es in der Anleitung beschrieben ist.


 
Für den Boden musste eine alte Handtasche herhalten.

 

 
Die Innentasche habe ich separat genäht.
Finde es nicht schön, wenn im inneren alle Nähte sichtbar sind.
 


 
Eine Innentasche durfte nicht fehlen.

 
Durch den langen Reißverschluss konnte ich auch die Innentasche mit der Maschine nähen.
 
 
Damit die Futtertasche auch fest eingenäht ist,
habe ich die oberen Träger getrennt an Vor- und Rückenteil angenäht.
So bleibt der Übergang von Tasche zum Träger von innen offen.
 
Dann die Seiten mit den Trägern und Gurt in einen zusammen genäht.
 
Bei der Futtertasche an der oberen Kannte von Vor- und Rückenteil noch 1cm Nahtzugabe mehr.
Die Nahtzugabe der Futtertasche in die Träger geschoben und unterhalb der Trägernaht zusammengesteppt.
 
 
 
 
Verlinkt zu: Gusta: Upcycling-linkparty und TT.
 


1 Kommentar:

  1. die große tasche passt hervorragend in den schnitt. die grünen akzente und das futter finde ich toll dazu kombiniert.
    danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen